Über 200.000 Modeartikel
Für kurvige Frauen von kurvigen Frauen
Topauswahl aus über 65 Shops
Viele Outfits, Modetipps & Blog

Leichte Jacken ab Größe 42: wenn das Wetter nicht weiß, was es will

Manchmal zeigt sich das Wetter von einer ganz kuriosen Seite. Morgens ist es noch empfindlich frisch, einige Stunden später kommen wir im dicken Pulli oder im Wintermantel aber bereits ordentlich ins Schwitzen. Oder denken Sie an die Abende im Frühling und Spätsommer: Erst dürfen wir noch gemütlich in der Sonne sitzen, geht sie aber unter, frösteln wir plötzlich ganz schnell. Für solche und ähnliche Wetterlagen empfehlen sich leichte Jacken, die wir bei Bedarf ganz schnell überziehen können, die aber trotzdem nicht zu schwer oder unpraktisch sind. Umgangssprachlich bezeichnen wir leichte Jacken auch gerne als Übergangsjacken: Sie erleichtern beispielsweise den Übergang vom Winter in den Frühling beziehungsweise vom Spätsommer in den Herbst. Wie genau diese leichten Jacken denn eigentlich aussehen, ist natürlich vollkommen unterschiedlich und hängt von den verschiedenen Designern und Labels ab. Wir auf „Formgefühl“ haben Ihnen eine umfangreiche und topaktuelle Bandbreite an trendstarken und sehr femininen leichten Jacken in Übergröße zusammengestellt. Schauen Sie doch gleich einmal vorbei!

Leichte Jacken zum Wohlfühlen

Die kreativen Köpfe von Barbour scheinen bei der Umsetzung geschmackvoller Designs ein besonders glückliches Händchen zu haben. Wie anders ließe es sich erklären, dass dieses Label leichte Jacken Plus Size im Angebot hat, die schöner und funktioneller nicht sein könnten? Ein beeindruckendes Beispiel wäre das Modell „Ure“, das mit einem schlichten und sehr eleganten Braun-Sand-Ton auffällt. Die ungefütterte und somit angenehm leichte Jacke ist nicht nur ein toller Begleiter an etwas kühleren Frühlings- oder Sommertagen, sondern weiß auch mit einigen sehr raffinierten Details zu überzeugen. Vom lässigen Zier-Reißverschluss am Kragen über den innenliegenden Tunnelzug bis hin zu den krempel- und fixierbaren Ärmeln: „Ure“ ist im Bereich Übergangsjacken ein echtes Vorbild. Unser Tipp für Sie: Dieses Modell passt perfekt zu einem sportlich-eleganten Style! Doch natürlich haben sich auch andere Top-Marken mächtig ins Zeug gelegt, um Ihnen modische leichte Jacken zu präsentieren, die Sie nach Lust und Laune kombinieren können. Betty Barclay möchten wir in diesem Zusammenhang ganz bewusst erwähnen. Der Anbieter hält eine relativ kurze Ausführung in einem traumhaften Rot-Ton für Sie bereit. Perfekt für einen erholsamen Spaziergang im Park oder den Shoppingbummel mit der besten Freundin! Die pflegeleichte und waschmaschinengeeignete leichte Jacke wurde mit einem hübschen Stehkragen mit Knopfriegel ausgestattet und besteht aus hochwertigem Polyester.

Leichte Jacken, die wirklich jeder Frau stehen

Die oben aufgeführten Beispiele sind natürlich nur ein kleiner Auszug aus dem umfangreichen Sortiment an leichten Jacken beziehungsweise Übergangsjacken ab Größe 42, das „Formgefühl“ Ihnen zeigen möchte. Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und stöbern Sie selbst einmal durch unsere topaktuelle Plus Size Jackenwelt. Wussten Sie schon, dass sanfte Grün- und Gelbtöne derzeit voll im Trend liegen und jede Menge Abwechslung in den Kleiderschrank bringen? Oder mögen Sie lieber die klassischen Töne wie Schwarz, Weiß und Marine? Welche leichte Jacke auch immer zu Ihren Favoriten zählt, einen Aspekt haben alle Modelle jedoch gemeinsam: Sie sind wirkliche Kombinationstalente und passen zu einer schönen Jeans und Sneakers genauso perfekt wie zu einer stilvollen Stoffhose und Pumps. Und falls der Himmel einmal weint und graue Wolken den Tag trüben: Eine wasserdichte und atmungsaktive leichte Jacke in Übergröße schützt Sie effektiv vor Feuchtigkeit und Nässe! Wo Sie ein solches Stück finden? Natürlich auch bei uns auf „Formgefühl“!