Über 200.000 Modeartikel
Topauswahl aus über 50 Shops
Viele Outfits, Modetipps & Blog
Für kurvige Frauen von kurvigen Frauen

#knowyourlemons – Zitronen helfen Brustkrebs zu erkennen. Wie?

Zwölf Zitronen in einem Eierkarton – dieses Bild ist aktuell wieder in den sozialen Medien unterwegs. Entworfen hat es Erin Smith Chieze, die dieses Bild vor Jahren auf Facebook hochlud, um so auf Brustkrebs aufmerksam zu machen. Nun sind die Zitronen nicht so wie man sie kennt – jede ist anders. Und darin steckt eine klare Absicht, denn jede der Früchte stellt eine Anomalie da, die auf Brustkrebs hinweisen kann.

Schau‘ Dir dieses Bild genau an, denn es kann Dir helfen Brustkrebs frühzeitig zu erkennen.

 

brustkrebs vorsorge know your lemons

Die Geschichte zu den Zitronen in dem Eierkarton

Wie kam es dazu? Chieze hatte sich schon länger mit der Brustkrebsvorsorge auseinandergesetzt und kannte sich bestens mit der Selbstuntersuchung aus. 2015 hat sie dann ein Bild auf Facebook gesehen, welches ihr dabei half bei sich selbst einen Knoten in der Brust zu erkennen. Ertasten konnte sie ihn nicht, denn er war schlichtweg nicht tastbar. Mit ihrer #knowyourlemons-Kampagne will sie echte, hilfreiche Informationen zum Mammakarzinom bieten und hat verschiedene farbenfrohe Illustrationen entworfen.

Drei Zeichnungen thematisieren die Selbstuntersuchung, die Veränderung der Brust bei Brustkrebs und die Möglichkeiten der Vorsorge-Untersuchungen auf einfallsreiche Art und Weise.

 

brustkrebs vorsorge know your lemons

knowyourlemons – Hilft frühzeitig erkennen

Die Vorsorgekampagne knowyourlemons des Internationalen Brustkrebsverbunds Worldwide Breast Cancer Organisation, was sich mit „kenne deine Zitronen“ übersetzen lässt, gibt es auch in deutscher Sprache. Tolle Bilder sollen helfen Leben zu retten, da zwischen acht bis zehn Prozent der Frauen auf der Welt im Laufe ihres Lebens an Brustkrebs erkranken. Und eine Vorsorge kann Leben retten, denn je früher ein Tumor entdeckt wird, umso besser sind die Chancen auf Heilung.

 

brustkrebs vorsorge knowyourlemons

Image Credits: Erin Smith Chieze, Worldwide Breast Cancer Organization